Caliber IV

Durchmesser
16 ¼ Linien (36,6 mm)
Höhe
7,0 mm
Frequenz
18.000 Halbschwingungen pro Stunde
Gangdauer
46 Stunden
Steine
22 Rubine, 1 Diamant mit Brillantschliff
Funktion

dezentrale Sekunde bei 6 Uhr
Chronosekunde & Chronominute im Zentrum
Chronographenmechanismus mit 3-Phasen-Bedienung
(Start-Stopp-Reset) über Kronendrücker

Raffinessen
Werksbeschreibung
Modelle

Mit unserem CALIBER IV schufen wir ein Chronographenwerk, welches die Uhr nach außen in noblem Charakter klassisch wirken lässt, doch dem Uhrenenthusiasten ein Hochgefühl aufgrund technischer Raffinesse bietet.

Die Aufgabe war es, einen Schaltradmechanismus so zu konstruieren, dass sowohl der Chronographenzeiger als auch der Minutenzählzeiger aus dem Zentrum wirken. Große Kupplungsräder in Gold sorgen mit ihren zweihundert Zähnen für ein perfektes Einklinken beim Starten und einen ruhigen Zeigerlauf. Grazile Hebel und Federn schwingen in zarter Eleganz, in ihrer Bewegung dem Programm des Schaltrades folgend. Und nicht zuletzt ist es der Kontrast der feinen klassischen Materialien, der auch dieses Werk zu einer echten LANG & HEYNE macht.

die Krone integrierter CHRONO-DRÜCKER

Albert

Das römische Zifferblatt unseres Modells ALBERT in weißer Emaille oder schwarzgalvanisiertem Silber wirkt klar und zurückhaltend.

_

Schreiben Sie uns*

Bitte lasse dieses Feld leer.

Wir freuen uns über Fragen und einen kurzen Kommentar.

* Ihre Nachricht bleibt vertraulich und wird nicht veröffentlicht.

Wollen Sie mit uns im Kontakt bleiben oder wünschen eine Antwort? Dann hinterlassen Sie uns bitte Ihre Mailadresse: