Aktuelles und Events


Neuigkeiten

 

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Part 2/3:
The hand will be attached with wax on a special mounting. The outline of the mounting are equal to the hand. With a very hard, ceramical grindstone the surface of the hand will be domed to receive sharp edged tranitions. The crowning will be later smoothed with polishing strips. At last, the hand will be polished with a buffing and polishing paste. For desired gold hands or polished steel hands, at this point no further processing is required. If the client wishes to have blued hands, please see part 3/3.

Teil 2/3:
Der Zeiger wird mit Hilfe von Wachs auf einer speziell für ihn vorbereiteten Aufnahme befestigt. Dabei entspricht die Außenkontur der Aufnahme der Silhouette des Zeigers. Mit einem sehr harten, keramischen Schleifstein werden die einzelnen Flächen so bombiert, dass zwischen ihnen scharfkantige Übergänge entstehen. Im Anschluß werden die Bombierungen mit Streifen aus Schleiffolie geglättet. Als letztes erfolgt das Polieren mit einem "Schwabbel" und Polierpaste. Wünscht sich der Kunde einen Goldzeiger oder einen polierten Stahlzeiger, ist das weitere Bearbeiten des Zeigers an dieser Stelle beendet. Sollte hingegen ein gebläuter Zeiger gewünscht sein, seht Teil 3/3.
... See MoreSee Less

Part 1/3:
First the pre-eroded blank hand will be carefully deburred and receives a circumferiential grinding. The bottom surface will be neatly grinded flat. With the help of a little mounting, the hand will be pulled over a sanding foil covered plate with even pressure. A guiding bar ensures a neat brushing lengthwise.

Schritt 1/3:
Im ersten Schritt wird der erodierte Zeigerrohling sorgfältig entgratet und erhält einen Umfangsschliff. Um die Unterseite flach zu schleifen, wird er nun mit Hilfe einer kleinen Aufnahme unter Ausüben eines gleichmäßigen Drucks über eine mit Schleiffolie beklebt Platte gezogen. Mit Hilfe einer Leiste als Führung entsteht dabei ein schöner Längsschliff.
... See MoreSee Less

Realizing the fact that the diameter of the 1-cent coin is only 16,25 mm.

Realisieren, dass der Durchmesser des 1-Cent Stück nur 16,25 mm beträgt.
... See MoreSee Less

Realizing the fact that the diameter of the 1-cent coin is only 16,25 mm.Realisieren, dass der Durchmesser des 1-Cent Stück nur 16,25 mm beträgt.

2 weeks ago

Uhrenmanufaktur Lang & Heyne GmbH & Co. KG

... See MoreSee Less

2 weeks ago

Uhrenmanufaktur Lang & Heyne GmbH & Co. KG

... See MoreSee Less

Load more

Schreiben Sie uns*

Wir freuen uns über Fragen und einen kurzen Kommentar.

* Ihre Nachricht bleibt vertraulich und wird nicht veröffentlicht.

Wollen Sie mit uns im Kontakt bleiben oder wünschen eine Antwort? Dann hinterlassen Sie uns bitte Ihre Mailadresse!